Gstaad Menuhin Festival Gstaad Festival Orchestra Gstaad Academy Gstaad Digital Festival

Suchen Login

Les Alpes
13. Juli – 1. September 2018

 

 

Today's Music

Montag, 24. Juli 2018
19.30 Uhr, Kirche Saanen

Sie sind eine wahre Institution, eine Ikone in England, wo man, jenseits der Grenzen der geistlichen und der profanen Musik, seit Jahrhunderten die Perfektion des Chorals pflegt. Am renommierten King’s College von Cambridge werden jedes Jahr vierzehn Schüler aus dem ganzen Land aufgenommen. Zu diesen wenigen Auserwählten gehörten Ende der 1960-er Jahre die sechs choral scholars, welche die King’s Singers gegründet haben. Sechs Studenten, sechs Freunde, die tagtäglich den individuellen wie den gemeinsamen Gesang pflegten und eines schönen Morgens beschlossen, ihre Fähigkeiten in den Dienst eines Repertoires zu stellen, das näher bei ihren Freizeitbeschäftigungen, ihrem Alter, ihrer Zeit – kurz, mehr «fun» war. Seither hat sich die Gruppe natürlich weiterentwickelt, doch das Rezept bleibt sich gleich und der Erfolg ebenso; mehr als 150 Alben dokumentieren ihr riesiges Repertoire. Nach «Horizon» (2012) und «Black Humour» (2015) sind sie mit ihren «Gold Standards» wieder dabei, um würdig ihr 50. Bühnenjubiläum zu begehen.

The King's Singers
Patrick Dunachie, Countertenor
Timothy Wanye-Wright, Countertenor
Julian Gregory, Tenor
Christopher Bruerton, Bariton
Christopher Gabbitas, Bariton
Jonathan Howard, Bass

DIE FAMILIE 
Henry Ley (1887-1962) 
A Prayer of King Henry VI 
Bob Chilcott (1955) 
We Are 
DIE FREUDEN DER RENAISSANCE 
Ludwig Senfl (1490-1543) 
Das G’läut zu Speyer 
Heinrich Isaac (1450-1517) 
Innsbruck, ich muss dich lassen 
Hans Leo Hassler (1564-1612) 
Frisch auf! Lasst uns ein gut‘s Glas mit Wein 
DER MEISTER 
Richard Rodney Bennett (1936-2012) 
The Seasons of his Mercies 
DER ZAUBER DER ROMANTIK 
Max Reger (1873-1916) 
Morgengesang 
Johannes Brahms (1833-1897) 
Vineta 
Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901) 
Abendlied 
DER EINZELGÄNGER 
Toru Takemitsu (1930-1996) 
Handmade Proverbs 
DIE SCHÖNHEIT DES VOLKSLIEDES 
Trad. / arr. Goff Richards (1944-2011) 
Là-bas dans le Limousin 
Juan de Anchieta (1462-1523) / arr. Bob Chilcott (1955) 
Con amores, la mi madre 
Trad. / arr. Daryl Runswick (1946) 
Auf einem Baum ein Kuckuck sass 
DER ENTERTAINER 
Alexander L’Estrange (1974) 
N. N. 
Pause 
DAS FEUERWERK 
Steve Martland (1954-2013) 
Poor Roger 
DER TRÄUMER 
Nico Muhly (1981) 
To Stand in This House 
DIE ZUCKERTÜTE 
Beliebte Close-harmony Klassiker und brandneue Überraschungen aus dem leichteren Repertoire der King’s Singers 
  
CHF 125 / 105 / 65 / 40