Gstaad Menuhin Festival Gstaad Festival Orchestra Gstaad Academy Gstaad Digital Festival

Suchen Login

Les Alpes
13. Juli – 1. September 2018

 

 

Kammermusikfest Gstaad

Samstag, 18. August 2018
10.30 Uhr, Kapelle Gstaad

Die 1996 in der Türkei geborene georgische Geigerin Veriko Tchumburidze studiert gegenwärtig in München bei Ana Chumachenko, nachdem sie zuvor in Wien von Dora Schwarzberg unterrichtet wurde. Als Preisträgerin des Tschaikowsky-Wettbewerbs für junge Musiker in Montreux (2012) und des Wieniawski-Violinwettbewerbs Poznań (2016) kann sie mit Stolz darauf verweisen, mit nicht einmal 20 Jahren bei Sony ihre erste CD mit Orchester eingespielt zu haben. Sie spielt auf einer kostbaren Andrea Amati aus dem Jahre 1540.

Veriko Tchumburidze, Violine
1. Preis Wieniawski Violinwettbewerb Poznań 2016
N. N., Klavier

Programm wird später bekanntgegeben. 
  
CHF 30