Gstaad Menuhin Festival Gstaad Festival Orchestra Gstaad Academy Gstaad Digital Festival

Suchen Login

Les Alpes
13. Juli – 1. September 2018

 

 

Kammermusikfest

Samstag, 28. Juli 2018
19.30 Uhr, Kirche Zweisimmen

Die Bläser sind eine kleine Familie, aber sie haben ein grosses Herz! Sabine Meyer hat dies oft unter Beweis gestellt, so etwa im Sommer 2015, als sie an der Seite von Emmanuel Pahud und dem Gstaad Festival Chamber Ochestra ein grossartiges «Fête classique des vents» präsentierte. Nun ist sie mit einem ganz auf die Bläser zugeschnittenen Programm erneut in der Region zu Gast. Im Mittelpunkt steht Mozarts monumentale «Gran Partita», ein viel zu selten gespieltes Meisterwerk, in dem jeder der zwölf Instrumentalisten als Solist hervortritt.

Lucas Navarro,
Diethelm Jonas, Oboen
Sabine Meyer,
Wolfgang Meyer, Klarinetten
Reiner Wehle,
Jens Thoben, Bassetthörner
thörner Dag Jensen,
Matthias Racz, Fagotte
Klaus Lohrer, Kontrafagott
Bruno Schneider,
Marc Noetzel,
Olivier Alvarez,
Nadja Helble, Hörner

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) / arr. Andreas N. Tarkmann (1956) 
Harmoniemusik «Die Hochzeit des Figaro» KV 492 (bearbeitet für 13 Bläser)12'
Toshio Hosokawa (1955) 
«Variations» für Bläserensemble13'
Pause 
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) 
«Gran Partita», Serenade Nr. 10 B-Dur für 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Bassetthörner, 4 Hörner, 2 Fagotte und Kontrabass KV 36150'
 100'
  
CHF 125 / 105 / 65