Gstaad Menuhin Festival Gstaad Festival Orchestra Gstaad Academy Gstaad Digital Festival

Suchen Login

Les Alpes
13. Juli bis 1. September 2018

 

 

GALA Sinfoniekonzert

Samstag, 18. August 2018
19.30 Uhr, Festival-Zelt Gstaad

Das zweite Konzert ist ein zweiter Gipfelpunkt für das Gstaad Festival Orchestra, denn unter der Leitung seines neuen Chefdirigenten Jaap von Zweden begleitet das «Hausorchester» den «Wundertenor» Jonas Kaufmann. Wer ihn am 21. August 2015 im Festival-Zelt Gstaad erlebte, wird gern daran zurückdenken. Ein Abend mit diesem Ausnahmesänger ist immer ein Ereignis. Diesmal steht aber nicht das italienische Repertoire im Mittelpunkt, sondern der erste Aufzug von Richard Wagners «Die Walküre», wie der erste Tag seiner berühmten Tetralogie «Der Ring des Nibelungen» überschrieben ist. Dies ist immer eine echte Herausforderung, auch wenn man Jonas Kaufmann heisst und auf allen grossen Bühnen der Welt zu Hause ist. Ihm stehen zwei erstklassige Partner zu Seite: die Sopranistin Martina Serafin und der Bariton Falk Struckmann.

MARTINA SERAFIN, SOPRAN
JONAS KAUFMANN, TENOR
FALK STRUCKMANN, BARITON
GSTAAD FESTIVAL ORCHESTRA
JAAP VAN ZWEDEN, LEITUNG

Richard Wagner (1813-1883) 
Vorspiel zur Oper «Die Meistersinger von Nürnberg» WWV 9610'
Vorspiel und «Liebestod» aus der Oper «Tristan und Isolde» WWV 9020'
Vorspiel zum 3. Akt der Oper «Lohengrin» WWV 753'
– Pause – 
1. Akt der Oper «Die Walküre» WWV 86b70'
 120'
CHF 260 / 205 / 160 / 120 / 80